Revolution in der Zahnmedizin

Revolution durch KI: Die Zukunft ist jetzt

Derzeit befinden sich der medizinische und der zahnmedizinische Bereich in einem signifikanten Wandel, der vor allem durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) beschleunigt wird.

Ein Beispiel aus der Vergangenheit ist die von Dr. Michael Truppe entwickelte und international patentierte 3D-Implantat-Navigationstechnik. Diese Technologie markierte einen Wendepunkt in der Implantologie und führt zu einer signifikanten Verbesserung der Behandlungsqualität durch erhöhte Vorhersagbarkeit und Planbarkeit bei Implantationen.

MedlibreGPT Open Source Künstliche Intelligenz


Ein Schritt in die Zukunft stellt MedlibreGPT dar, ein Open-Source-KI-System, das Ärzte unterstützt, die Patientenberatung zu verbessern. Es erleichtert administrative Prozesse und generiert personalisierte Behandlungspläne, was sowohl für Ärzte als auch für Patienten von großem Nutzen ist. Informationen zu personalisierten Behandlungsplänen und ersten Kostenabschätzungen sind nun bequem von zu Hause aus abrufbar.

Die digitale Sprechstunde: Nur einen Klick entfernt

Vorstellen können Sie sich, über Ihr Smartphone an einer virtuellen Sprechstunde teilzunehmen, bequem von Ihrem Zuhause aus. Dr. Truppe beantwortet Patientenanfragen, nachdem die KI die medizinischen Vorgeschichten analysiert und mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen abgeglichen hat. Patienten erhalten schnell und effizient alle notwendigen Informationen sowie einen von KI unterstützten Behandlungsvorschlag, bevor ein persönlicher Praxisbesuch erforderlich wird.

3D-Implantat-Navigation: Präzision in der Implantologie

Dank modernster 3D-Röntgentechnologie und optischer Mundscans wird eine präzise Darstellung von Zähnen und Kiefer ermöglicht. Diese dreidimensionale Visualisierung erlaubt eine hochpräzise Planung und minimalinvasive Platzierung von Implantaten.

Keramikkronen mittels KI: Eine Revolution in der Zahntechnologie

Die Fertigung von Keramikkronen, unterstützt durch KI, markiert einen revolutionären Schritt in der Zahntechnologie. Im hauseigenen Labor von Dr. Truppe können diese Kronen in weniger als 15 Minuten hergestellt werden – ein signifikanter Zeitvorteil gegenüber traditionellen Verfahren.

KI-gestützte Implantat-Navigation: Wissenschaftliche Studie

Die Studie zur KI-gestützten Implantat-Navigation beleuchtet die Vorteile der KI-basierten Behandlungsplanung. Teilnehmende profitieren nicht allein von den innovativen Ansätzen, sondern auch von der Möglichkeit, kurzfristige Termine wahrzunehmen.

Künstliche Intelligenz und der Datenschutz

In seiner Praxis vertraut Dr. Truppe auf die Open-Source-Software MedlibreGPT, die auf den Praxissystemen ausgeführt wird. Dies sichert hohe Datenschutzstandards und die Sicherheit der Patienteninformationen.

Die Inanspruchnahme der fortschrittlichen Technologien in Dr. Truppes Praxis ermöglicht es Patienten und Studienteilnehmern, von diesen innovativen Entwicklungen zu profitieren. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Medizin und Zahnmedizin repräsentiert eine Revolution, die das Patientenwohl in den Vordergrund rückt und zugleich die Effizienz und Präzision medizinischer Prozesse steigert.

Quelle:

https://www.gesund24.at/gesund-aktuell/3d-implantat-fuer-einen-festen-biss/587970656

Share the Post:

Related Posts

Implantat statt Brücke

Implantat statt Brücke  Die Studie PARODOC vergleicht Einzelimplantate mit Krone und herkömmliche Zahnbrücken. Sie prüft, welche Methode kostengünstiger und effektiver ist. Dabei

Read More

Join Our Newsletter

Scroll to Top