Dr. Michael Truppe

Die 3D Implantat Navigation ist ein österreichische Erfindung. Vor 20 Jahren wurde an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Vorstand Univ.Prof.Dr. Rolf Ewers) in Wien die von Dr. Truppe entwickelte 3D Navigation weltweit erstmals klinisch eingesetzt. Mittlerweile wurde die 3D Navigation in der Implantologie zum internationalen Standard.

 

KI Avatar Anna

Im Kontext unseres wissenschaftlichen Vorhabens untersuchen wir die Übertragung von Patienteninformationen mittels der Implementierung eines Avatars. Unser primäres Anliegen dabei ist die Feststellung, inwiefern eine individuell angepasste visuelle sowie auditive Rückkopplung durch einen künstlichen intelligenten Avatar dem Patienten einen Mehrwert bieten kann.

 

Dr. John H. Watson

Dr. John H. Watson ist eine literarische Figur aus den Detektiv-Erzählungen Sherlock Holmes von Arthur Conan DoyleWatson ist auch ein Computerprogramm aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Es wurde von IBM entwickelt, um Antworten auf Fragen zu geben, die in digitaler Form in natürlicher Sprache eingegeben werden. Das nach Thomas J. Watson, einem der ersten Präsidenten von IBM, benannte Programm wurde als Teil des DeepQA-Forschungsprojektes entwickelt.

Im Rahmen der Entwicklung eines Behandlungsplans mit künstlicher Intelligenz nutzen wir WatsonX zur Implementierung. Dieses Vorhaben befindet sich derzeit in der Planungsphase für große Einrichtungen, einschließlich Kliniken.